Das kann nicht gut gehen

Seit Mitte September 2020 steigt die Kurve der mit Covid-19 infizierten Personen dramatisch an. Zwar wurden in der Zwischenzeit weitere Einschränkungen verordnet, warum aber diese nicht bzw. fast nicht wirksam sind, sollte zu denken geben. Haben schon zu viele Menschen genug vom Virus und ignorieren (fast) alle vorgeschriebenen und empfohlenen Schutzmaßnahmen für sich und andere? Das Verhalten scheint ein Spiegelbild der Rücksichtslosigkeit und des Egoismus in dieser Spassgesellschaft sein. Da regen sich Tausende über die Maßnahmen auf und schimpfen auf Freiheitsbeschränkungen und bekommen dabei nicht mit, dass genau dieses für eine Gesellschaft kranke Verhalten nur dazu führt, dass die Freiheit aller immer mehr beschränkt wird.

Wer Interesse an der aktuellen Entwicklung in allen Salzburger Bezirken hat, kann sich gerne mit nachstehenden Links weitere Informationen abrufen: